Herzlich willkommen in der Borstei!

Die Wohnanlage im Nordwesten Münchens hat 2009

ihren 80. Geburtstag gefeiert. Das Borsteimuseum will Erinnerungen bewahren und

mit dem Heute und Morgen der Borstei verknüpfen - im Sinne des Erbauers

Bernhard Borst und seiner Frau Erna.

Das Borstei-Museum finden Sie rechts oben auf dem Plan im Industriehof.
Das Borstei-Museum finden Sie rechts oben auf dem Plan im Industriehof.

Wir empfehlen das Cafe

in der Franz-Marc-Straße (Ladenstraße)

als leckere Ergänzung eines Besuches

in der Borstei und im Borsteimuseum!

 

Öffnungszeiten des Cafes siehe

www.cafeborstei.de

 LEBEN IN DER BORSTEI ... wie es einmal war

 

Broschur, 82 Seiten, 93 Abbildungen

Herausgegeben von Line Borst / Borsteimuseum

Dezember 2014

9,80 €

 

Zu erhalten im Borsteimuseum

und bei Schreibwaren Koerver, Borstei